Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuigkeiten in Sachen VeriPay/Creditexwww.ver-brauchersschutz.deEuro Collect GmbH.


Haben Sie Schwierigkeiten, sich deutsch zu verständigen?Hier erhalten Sie Rechtsberatung in polnischer (po polsku) oder englischer (in English) Sprache.


Kündigungsschutzklage nötig? Hier sind nützliche Hinweise.


Sind Sie Opfer einer Abmahnung geworden? Zahlen Sie nicht nur aus Angst. Nützliche Tipps finden Sie hier.


Ihr Mietverhältnis wurde gekündigt und Sie befürchten, auf der Straße zu stehen? Ich kann Ihnen helfen. Nützliche Tipps erhalten Sie hier.


Haben sie einen Vorladung zur Vernehmung bei der Polizei oder eine Anhörung erhalten? Hier finden Sie eine Kurzempfehlung für die weiteren Schritte wie Akteneinsicht, die Sie unternehmen sollten.

Wenn Ihr Anliegen ganz dringend ist, füllen Sie gleich das Formular für Onlinerechtsberatung aus oder rufen Sie an:

Urheberrecht

Das Urheberrecht regelt im Wesentlichen die Rechte des Urhebers sowie seines Rechtsnachfolgers an seinem Werk. Es ist im Urheberrechtsgesetz und einigen speziellen Gesetzen zu finden.

Im Urheberrechtsgesetz sind Regelungen zum Inhalt, zum Umfang, der Übertragbarkeit sowie den Ansprüchen bei Verletzungen der Urheberrechte enthalten.

Insoweit sieht § 97 UrhG Beseitigungs-, Unterlassungs- sowie Schadenersatzansprüche zu Gunsten des Urhebers vor. 

Im Alltag ist Ihnen als Bürger und Verbraucher höchstwahrscheinlich die Abmahnung wegen Urheberrechtsverstoßes bekannt. Hier werden regelmäßig Internetnutzer abgemahnt mit  dem Vorwurf, urheberrechtlich geschützte Werke in Form von Lichtbildern, Video oder anderer Gestaltungsformen widerrechtlich verwendet oder verwertet zu haben. Teilweise reicht es für eine Rechtsverletzung, dass ein Lichtbild aus dem Internet schnell kopiert wird, um seinen Artikel bei Ebay oder Amazon besser darzustellen. Das ist in der Regel nicht zulässig, was viele jedoch nicht wissen.

Diese können erhebliche Kosten für die Nutzer insbesondere von Tauschbörsen bedeuten. Die IP-Adressen werden zurückverfolgt. Der Anschlussinhaber wird zur Rechenschaft gezogen. 

Sollten Sie eine Abmahnung erhalten haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Es gibt vielfältige Möglichkeiten und Angriffspunkte gegen die vermeintlichen Verstöße gegen das Urheberrecht des anderen vorzugehen. Regelmäßig können zumindest Vergleiche ausgehandelt werden, in denen die Kosten der außergerichtlichen Rechtsverfolgung vermindert werden können.

       

Online Beratung - yourXpert

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?